Datenschutz

Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Anfertigung und Veröffentlichung von Foto- und Filmaufnahmen bei der Veranstaltung 50 Jahre Delker Power

 

Mit diesen Datenschutzhinweisen möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns im Zusammenhang mit der Anfertigung und Veröffentlichung von Foto- und Filmaufnahmen und über Ihre Rechte informieren.

 

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

Verantwortlicher für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Friedrich Delker GmbH & Co. KG; Manderscheidtstraße 20,  45141 Essen, Telefon: +49(0)201.8912-0, Telefax: +49(0)201.8912-100, E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: Enable JavaScript to view protected content..

 

2. Kategorien der personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Foto- und Filmaufnahmen und ggf. Namen und Vornamen, die wir auf der Veranstaltung 50 Jahre Delker Power anfertigen und erheben:

Sofern wir Personen würdigen und/oder besonders hervorheben möchten, werden neben den Foto- und Filmaufnahmen noch weitere personenbezogene Daten (Ihr Vor- und Zuname) erhoben und verarbeitet.

Soweit sich aus Foto- oder Filmaufnahmen Hinweise auf Ihre ethnische Herkunft, Religion oder Gesundheit ergeben (z.B. Hautfarbe, Kopfbedeckung, Brille), verarbeiten wir auch diese. Sie werden entweder durch die Beschäftigten des Bereichs Marketing & Kommunikation aufgenommen, oder durch externe Fotografen, die selbstverständlich datenschutzrechtskonform eingebunden werden und denen wir eine Weiterverwendung der Aufnahmen zu eigenen Zwecken untersagen.

 

3. Ziel und Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Wir fertigen Foto- und Filmaufnahmen im Rahmen der Veranstaltung an, um unsere Tätigkeiten und Informationen über unsere Gesellschaft zu dokumentieren. Darüber hinaus verwenden wir die Foto- und Filmaufnahmen, um über unsere Veranstaltung zu berichten und die Inhalte der Veranstaltungen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen:

Die Bilder der offenen Veranstaltungen werden ggf. veröffentlicht:

- auf der Homepage unserer Gesellschaft

- auf folgenden Social Media-Kanälen unserer Gesellschaft: Xing, Youtube, Facebook, Instagram, LinkedIn und Twitter

- in Flyern und Katalogen

- im Geschäftsbericht

- im Intranet

- in internen und externen Präsentationen

 

4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Anfertigung von Foto- und Filmaufnahmen sowie deren Veröffentlichung erfolgt auf Grundlage der nachfolgenden Regelungen:

a) Einwilligung

Sofern Sie uns eine Einwilligung für Anfertigung und Veröffentlichung von Foto- und Filmaufnahmen erteilt haben, erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen (dazu noch unten): Wir holen Ihre Einwilligung für die Anfertigung von Foto- und Filmaufnahmen ein, wenn wir Portrait- und Nahaufnahmen einzelner Personen fertigen sowie für die Anfertigung von Bildern von Kindern. Überdies fragen wir Sie – zusätzlich zu der nachfolgend erläuterten gesetzlichen Erlaubnis – immer dann nach Ihrem Einverständnis, wenn uns dies mit verhältnismäßigem Aufwand möglich ist. Dies ist bei großen Veranstaltungen leider nicht möglich.

b) Interessenabwägung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen

Die Anfertigung und Veröffentlichung von Übersichts- und Gruppenaufnahmen (Foto und Film) von Veranstaltungen, die nicht gezielt einzelne Personen in der Portrait-/Nahaufnahme oder Kinder zeigen bzw. abbilden und die darauf gerichtet sind, nur den Charakter der Veranstaltung zu zeigen, liegt in unserem überwiegenden berechtigten Interessen an der Dokumentation unserer Tätigkeit, der Berichterstattung über unsere Tätigkeit und dem Erhalt der Erinnerungen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in diesem Fall auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f DS-GVO. Dies gilt nach Art. 9 Abs. 2 e DS-GVO auch für sich aus den Foto- und Filmaufnahmen ergebende Hinweise auf Ihre ethnische Herkunft, Religion oder Gesundheit (z.B. Hautfarbe, Kopfbedeckung, Brille).

 

5. Empfänger der Daten oder Kategorien der Empfänger

Ihre Daten (Foto- und Filmaufnahmen) werden für die vorgenannten Zwecke intern vom Bereich Marketing und Kommunikation in unserem Unternehmen gesichtet. Wir Veröffentlichen keine Fotos- und Filmaufnahmen ohne vorhergehende Sichtung. Bei Veröffentlichungen im Intranet werden die Daten an den Bereich IT in unserem Unternehmen weitergegeben. Sofern wir die Dienstleistungen externer Fotografen in Anspruch genommen haben, erhalten wir von diesem/n die digitalen Fotodateien. Der interne Weg der Aufnahmen ist dann wie oben beschrieben.

Wenn wir Foto- und Filmaufnahmen auf Social-Media-Kanälen veröffentlichen, werden die Daten dorthin übermittelt und von den Betreibern der Social-Media-Plattformen ebenfalls verarbeitet. Wie diese mit Ihren Daten umgehen, können wir nicht beeinflussen; Sie können die diesbezüglichen Informationen dieser Drittanbieter hier einsehen:

a) Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland,

Datenschutzerklärungen:

https://www.facebook.com/about/privacy/update?ref=old_policy,

https://www.facebook.com/privacy/explanation,

https://de-de.facebook.com/policies/cookies

https://www.facebook.com/help/568137493302217  

Nutzungsbedingungen: https://de-de.facebook.com/legal/terms/update

dort auch Instagram, zusätzlich: https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content   

b) Twitter, Twitter International Company, Attn: Privacy Policy Inquiry

One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 IRELAND.

Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy

c) Youtube

Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

Nutzungsbedingungen: https://www.youtube.com/t/terms .

Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de .        

d) Xing  

XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland

Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung .

AGB: https://www.xing.com/terms .

e) LinkedIn

LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland

Datenschutzrichtlinie: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=hb_ft_priv .

Nutzervereinbarung: https://www.linkedin.com/legal/user-agreement?trk=hb_ft_userag .

 

6. Dauer der Speicherung und Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten (Foto- und Filmaufnahmen) werden grundsätzlich unbegrenzt gespeichert, da wir nur so eine dauerhafte Dokumentation unserer Tätigkeiten und Veranstaltungen, auch im historischen Interesse, erreichen können. Es haben nur die Beschäftigten der Bereiche Marketing & Kommunikation und der IT-Abteilung Zugriff personenbezogenen Daten (Foto- und Filmaufnahmen).

 

7. Betroffenenrechte und Beschwerderecht

Sie haben nach Maßgabe des Art. 15 DS-GVO das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet worden sein, steht Ihnen gemäß Art. 16 DSGVO ein Recht auf Berichtigung zu. Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO). Nach Art. 20 DSGVO Können Sie bei Daten, die auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder eines Vertrages mit Ihnen automatisiert verarbeitet werden, das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Diese Rechte können gegenüber unserem Unternehmen unter der oben in der Rubrik „Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen“ genannten Adresse geltend gemacht werden. Wenn Sie der Auffassung sind, dass eine Datenverarbeitung gegen Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde Ihrer Wahl zu beschweren (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG).

Hierzu gehört auch die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde, die Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen können:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf, Tel: 0211/384240, Fax: 0211/38424-10, E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

 

8. Freiwilligkeit oder Verpflichtung zur Bereitstellung der Daten

Sie müssen sich nicht von uns fotografieren und/oder filmen lassen und/oder uns ggfs. Ihren Vor- und Zunamen mitteilen. Sie müssen uns auch keine Einwilligung zur Anfertigung und Veröffentlichung von Foto-/Filmaufnahmen erteilen. Wenn Sie nicht fotografiert/gefilmt werden möchten, teilen Sie dies bitte sofort der/dem Fotografen mit. Hierdurch entstehen Ihnen keinerlei Nachteile.

Wenn Sie nicht fotografiert/gefilmt werden möchten, aber bemerken, dass eine Kamera in Ihre Richtung zeigt, wenden Sie sich bitte ab.

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, den Bereich Marketing & Kommunikation unseres Unternehmens unter Enable JavaScript to view protected content., Tel.: 0201/8912136 darüber zu informieren, dass Sie nicht fotografiert/gefilmt werden möchten. Darüber hinaus können Sie den Bereich Marketing & Kommunikation auch dann informieren, wenn Sie zwar mit einer Ablichtung einverstanden sind, nicht aber mit allen oder einigen Formen der angegebenen Veröffentlichung.

Sollte es, trotz aller vorgenannter Maßnahmen, Foto- und/oder Filmaufnahmen von Ihnen geben und Sie haben uns direkt auf der Veranstaltung oder danach über Ihr fehlendes Einverständnis informiert, werden wir diese Bilder löschen, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Erlaubnis für die weitere Verarbeitung. Haben Sie uns über Ihr fehlendes Einverständnis für eine Veröffentlichung informiert, werden wir sicherstellen, dass keine Veröffentlichung erfolgt.

 

9. Übermittlung von Daten in ein Drittland

Unsere Datenverarbeitung findet in Deutschland und in der EU statt, eine Übermittlung der Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation findet nicht statt.

Zu einer Übermittlung von Foto- und Filmaufnahmen in ein Drittland außerhalb der EU kann es allerdings dann kommen, wenn die Aufnahmen auf einem Social-Media-Kanal veröffentlicht werden und der Betreiber der Social-Media-Plattform außerhalb der EU ansässig ist.

Die Muttergesellschaften von Google und Facebook sind in den USA ansässig, so dass Ihre Daten womöglich auch dorthin übermittelt werden. Google und Facebook hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, worüber ein hinreichendes Datenschutzniveau im Zielland USA abgesichert wird (Liste abrufbar unter https://www.privacyshield.gov/list). Gleiches gilt für Instagram und Twitter deren Mutterkonzerne ihren Sitz in den USA haben.

 

10. Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f DS-GVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für auf diese Bestimmung gestützte Werbezwecke.

Legen Sie Widerspruch ein, wird unsere Gesellschaft Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, unsere Gesellschaft kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die

Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an den in Ziffer 1. angegebenen Verantwortlichen.

 

Stand April 2019